Anbindung an die Einsatzzentrale und schneller Eingriff

Wir behalten Ihre Liegschaft im Auge und schützen sie durch schnelle Eingriffe:
rund um die Uhr.

Das Standardangebot umfasst die Fernüberwachung unterschiedlicher Alarmsignale des Kunden, etwa des Einbruch-, Feuer-, Gas- und Überschwemmungsalarms sowie der Alarmsignale defekter Heizungs- oder Kühlanlagen, von Aufzügen oder EDV-Anlagen. Es ist außerdem möglich, verschiedene Anlagen „fernzusteuern“, deren Funktionieren also aus der Ferne zu überwachen und zu steuern.

Sollte der Kunde über keinerlei Sicherheitssystem verfügen, berät ihn die Südtiroler Ronda gern kostenlos. Auch die Planung, der Verkauf bzw. der Verleih von hochwertigen Systemen ist über die Ronda möglich, die sich auch um Installation und Wartung kümmert.

Im Ernstfall folgt der Einsatz einem strengen Protokoll. Sollte ein Alarmsignal empfangen werden, alarmiert die Einsatzzentrale der Südtiroler Ronda über Funk die Patrouille, die sich am nächsten zum Einsatzort aufhält, damit diese die Ursache des Alarmsignals abklären kann. Ein bewaffneter und uniformierter Wachmann nimmt daher eine erste Inspektion von außen vor (Eingangstüren, Tore, Mauern, Zäune, Fenster, Parkplätze, Garagen, etc.) und teilt das Ergebnis der Einsatzzentrale mit. Sollten Unregelmäßigkeiten festgestellt werden, wird umgehend eine zweite Patrouille losgeschickt, zudem werden die Sicherheitskräfte und der Kunde selbst informiert.

So läuft der Einsatz ab:

  1. Empfang des Alarmsignals in Echtzeit
  2. Eine erste Patrouille wird zum Einsatzort geschickt.
  3. Die Außenbereiche des Kunden werden inspiziert. Sollten Unregelmäßigkeiten festgestellt werden:
  4. Eine zweite Patrouille wird zum Einsatzort geschickt.
  5. Verfügt die Südtiroler Ronda über die Schlüssel zum Gebäude, wird dieses auch intern inspiziert.
  6. Die Sicherheitskräfte werden benachrichtigt.
  7. Der Kunde wird benachrichtigt.
  8. Ein Einsatzbericht wird verfasst.

Das Ziel

Ziel ist, durch Fernüberwachung eventuelle Gefahrenquellen zu identifizieren und umgehend im Sinne des Kunden einzugreifen, damit die Liegschaft des Kunden keinen Schaden nimmt.

Zusätzliche Dienstleistungen

um das Risiko des Kunden noch weiter zu senken

Präventive Inspektionen

Fixer bewaffneter Wachschutz oder Wachschutz gegen Überfälle

Transportdienste und bewaffnete Eskorten

Portier-, Tür- und Empfangsdienst

Planung, Verkauf oder Verleih von Alarmsystemen, von Systemen zur Fern- und Videoüberwachung sowie zur Satellitenortung von Fahrzeugen und Frachtgut

Installation, Instandhaltung und Wartung von Alarmanlagen

Anbindung von Alarmanlagen mit Hilfe verschiedenster Kommunikationssysteme an die Einsatzzentrale der Südtiroler Ronda

Umgehendes Eingreifen im Alarmfall

Wissen Sie, wie sicher Ihr Unternehmen oder Ihr Wohnhaus ist? Hier erfahren Sie es…

CHECKEN SIE IHR SICHERHEITSLEVEL!