Südtiroler Qualität und Durchsetzungskraft für Ihren privaten Wachschutz

Für den Türdienst und die Installation von Sicherheitssystemen

Den Schutz von Unternehmen, Wohnhäusern und Orten, an denen Menschen zusammenkommen, hat sich CDO – Südtiroler Ronda auf ihre Fahnen geschrieben.

Als Wachschutzgesellschaft ist sie Marktführerin in Südtirol und im Trentino, bietet ihre Dienstleistungen allerdings auch in weiten Teilen Norditaliens an. Egal aber, wo man im Einsatz steht: Es gilt dieselbe Disziplin und dasselbe Qualitätsbewusstsein, mit denen man es in Südtirol vor über 40 Jahren an die Spitze geschafft hat. Und dort steht man noch heute.

In Unternehmen, Baustellen, Banken, Büros und Arztpraxen, Supermärkten, Geschäften, Bars und Restaurants, Wohnhäusern, Autos, aber auch so besonderen Einrichtungen wie Flughäfen, Gerichtsgebäuden, öffentlichen Ämtern, Bahnhöfen oder öffentlichen Verkehrsmitteln dürfen wir uns dank der Südtiroler Ronda sicher fühlen. Mit mehr als 600 Wachmännern, sorgfältigen Inspektionen, ausgeklügelten Sicherheitssystemen, effizienten Alarmanlagen, moderner Videoüberwachung, Zugangskontrolle oder Satellitenortung, mit direkten Anbindungen an die Einsatzzentrale und schnellen Eingriffen sorgt sie für einen effizienten Schutz.

Dabei unterscheiden die Sicherheitsfachleute von CDO – Südtiroler Ronda nicht zwischen Tag und Nacht, zwischen Werk- und Feiertagen und auch große Veranstaltungen können auf die Dienste der Wachschutzgesellschaft zählen. Ihr Rundum-Schutz ist die richtige Antwort auf wachsende Risiken für Mensch und Eigentum.

Zudem sorgt der Wachschutz von CDO – Südtiroler Ronda nicht nur für Sicherheit, sondern garantiert auch Effizienz und Einsparungen.

Die Dienstleistungen des Instituts sind modular aufgebaut. So können die Kunden von günstigen, trotzdem aber effizienten Standardangeboten ausgehend ein Paket an Sicherheitsleistungen zusammenstellen, das auf die eigenen Bedürfnisse maßgeschneidert ist.

Schließlich kann man Portier-, Tür- oder Empfangsdienste sowie technische Bereitschaftsdienste gänzlich an die Südtiroler Ronda auslagern, man muss sich also weder um die Personaleinstellung noch um komplexe Sicherheitsfragen kümmern. So sparen die Unternehmen Ressourcen ein, können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und noch effizienter arbeiten.

CDO: Seit über einem Jahrhundert für Ihren Schutz da

Die Unternehmensgruppe CDO (Cittadini dell’Ordine), zu der auch die Südtiroler Ronda gehört, wurde schon 1870 in Padua gegründet und übersiedelte danach nach Turin. Mit mehr als einem Jahrhundert Erfahrung ist man die älteste Wachschutzgesellschaft in Italien und vereint heute mehrere Wachschutzinstitute, Sicherheits- und Logistikunternehmen unter einem Dach.

Die wichtigsten Marken der Unternehmensgruppe sind:

  • Die Südtiroler Ronda mit Sitz in Bozen und einem Einsatzgebiet, das sich auf Südtirol, das Trentino und Verona erstreckt
  • Civis Augustus mit einem Einsatzgebiet, das die Emilia-Romagna und die Marken umfasst, oder genauer: die Provinzen Rimini, Ravenna, Forlì-Cesena, Bologna und Pesaro Urbino.
  • Servim mit Sitz in Cesena, ein Unternehmen, das sich vor allem auf die Satellitenortung in Italien und in ganz Europa spezialisiert hat

Mit eigenen Mitarbeitern ist CDO zudem in Turin, Cuneo, Mailand und Bergamo im Einsatz, mit ausgewählten Partnern ist man imstande, das gesamte Staatsgebiet abzudecken.

Die Tätigkeit der CDO-Unternehmensgruppe ist in fünf Bereiche aufgeteilt:

  • Bewaffneter Wachschutz
  • Unbewaffnete Sicherheitsdienste
  • Satellitenortung
  • Technik (Sicherheitssysteme)
  • Sicherheitsberatung

Auch im Ausland ist die CDO-Gruppe aktiv, und zwar unter den folgenden Marken

  • Civis Polska: privater Wachschutz in Polen mit rund 1200 Mitarbeitern
  • Civis Paza: privater Wachschutz in Rumänien mit rund 800 Mitarbeitern
DIE UNTERNEHMENSWERTE

Höchste Qualität durch Erfahrung, Präzision, Durchsetzungskraft und Vernetzung

Für die Gesellschaft CDO – Südtiroler Ronda ist die so genannte komplementäre Sicherheit nicht nur Geschäftsmodell, sondern Auftrag. Es geht darum, die Arbeit der Ordnungs- und Sicherheitskräfte zu unterstützen und eng mit diesen zusammenzuarbeiten.

Diese heikle Aufgabe löst die Wachschutzgesellschaft vor allem dank einer langen Erfahrung, dank größter Aufmerksamkeit bei der Einstellung und Ausbildung des Personals, dank einer außergewöhnlichen Durchsetzungskraft und einem stetig offenen Auge für Veränderungen und Verbesserungen. Dies bedeutet auch, die Kriminalstatistiken genauestens im Auge zu haben und die Arbeit konstant danach auszurichten, die Mitarbeiter entsprechend fortzubilden und den Markt für Alarm- und Sicherheitssysteme genauestens zu beobachten. All dies fließt in die Unternehmensphilosophie ein, die letztlich nur ein Ziel kennt: höchste Qualität.

CDO – Südtiroler Ronda setzt bei alledem auf eine solide Partnerschaft mit den Kunden. Ihnen stellt man nicht nur eine breite Palette von Dienstleistungen zur Verfügung, sondern auch hochwertige Anlagen und eine Sicherheitsberatung, die alle Bereiche umfasst.

Mission

Wir bieten private Sicherheitsdienste und hochwertige Sicherheitsanlagen an, die kriminelle Handlungen zum Schaden der Kunden und der Allgemeinheit verhindern und vereiteln. Dies sorgt wiederum für mehr Ruhe im Privat- und Arbeitsleben sowie an öffentlichen, stark frequentierten und daher gefährdeten Orten. Darüber hinaus können Kunden Dienste an uns auslagern, die wir effizient ausführen, damit die Unternehmen Ressourcen einsparen und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Diese Mission verfolgt CDO – Südtiroler Ronda mit Erfolg, und zwar in erster Linie dank des Teams an Wachleuten und Sicherheitsexperten, die mit größter Aufmerksamkeit ausgesucht sowie stetig aus- und fortgebildet werden. Zudem kommt der modernen Ausstattung eine ebenso besondere Rolle zu wie der jahrzehntelangen Erfahrung und der Disziplin im Einsatz.

Vision

Wir sind Ihr strategischer Partner für Sicherheit und Effizienz, stehen an der Seite der Bürger, der Unternehmen sowie der öffentlichen Hand und richten unsere Beratung sowie Sicherheitsdienste und -anlagen an deren Bedürfnissen aus. Dies dank einer aufmerksamen Auswahl und stetiger Fortbildung unseres Personals sowie dank ständiger Weiterentwicklung und Innovation.

Qualitätszertifizierungen

Die Wachschutzgesellschaft CDO – Südtiroler Ronda verfügt über folgende Qualitätszertifizierungen:

  • Zertifizierung als Wachschutzgesellschaft im Sinne des Dekrets des Innenministeriums Nr. 115 vom 4. Juni 2014 sowie im Sinne des Dekrets des Innenministeriums Nr. 269 vom 1. Januar 2010
  • EN ISO 9001:2015 Qualität
  • BS OHSAS 18001:2007 Arbeitssicherheit
  • UNI 10891:2000 Privater Wachschutz
  • ISO 14001:2015 Umweltmanagement
  • UNI CEI EN 50518:2014 Überwachungs- und Alarmzentralen
  • UNI 10459:2015 Security Manager
  • Organisationsmodell 231
  • Ethikkodex
  • Eintragung in die White List am Regierungskommissariat in Bozen
  • Zwei Sterne im Legalitäts-Rating der Wettbewerbsbehörde

Referenzen